Deutsch Rock-Pop aus Hannover

Latest

Zusammenarbeit Beendet

Liebe Freunde und Fans von Wachgeküßt.

Leider muss ich die traurige Mitteilung machen, daß das Duo „Wachgeküßt“ die Zusammenarbeit beendet hat.

Wir bedanken uns bei Euch für die schöne Zeit, die tollen Erlebnisse und das magastarke Feedback.

Es hat sehr viel Spaß gemacht und wir erinnern uns gerne an das ein oder andere Event. Die CD´s kann man natürlich immer noch bekommen. Sprecht uns an oder geht zu den entsprechenden Download-Portalen.

Wir wünschen Euch einen schönen Herbst. Genießt das Wetter und bleibt „Wachgeküßt“!!

Der Teufelsgeiger im Wohnzimmer

Was passierte nach dem letzten Auftritt von Wachgeküsst im Legro?
Es ging im Wohnzimmer weiter… Ist doch klar!
Wenn ihr wissen wollt, wie man mit einer Geige und einer Loopstation eine ganze Band ersetzen kann:

Pasta e Musica mit Wachgeküsst

Am 17.01.2015 tritt Wachgeküsst im Legro Weinhandel in Langenhagen bei Pasta e musica auf. Eine tolle Veranstaltung, Musik, gutes Essen, toller Wein, richtig schönes Ambiente und der Shuttle ist auch noch inklusive ! Einlass ist ab 18Uhr, richtig los geht es um 19Uhr. Kosten: 22€ ( inkl. Essen und Shuttle ). Unbedingt jetzt schon Karten sichern bei www.legro.de !

Legro und Wachgeküsst

Konzert Heimvorteil 21.Nov 2014 abgesagt

Liebe Freunde, leider müssen wir unser Heimvorteil-Konzert am morgigen 21.November krankheitsbedingt absagen.

Wir freuen uns auf das nächste Mal,
Anke & Klaus

Heimvorteil mit Wachgeküsst

Am 22.11. ist der Tag der Niedersächsischen Hausmusik. Passend dazu hat das Musikland Niedersachsen die Aktion Heimvorteil gestartet. Im Rahmen dieser Veranstaltung öffnen viele Leute ihre Türen und Tore ( und Wohnzimmer ) und werden selber Veranstalter.
Und Wachgeküsst ist dabei, wenn im Terrassenhochhaus in Hannover, Davenstedt ein Wohnzimmer zum Konzertsaal wird. Einlass ist um 16Uhr, wir spielen um 17Uhr, unplugged in kuscheliger Atmosphere. Bitte meldet Euch bei uns an, die Adresse bekommt ihr dann !
Achtung: Seid schnell, sonst passt ihr nicht mehr rein! 😉

Heimvorteil Fahne

20-20-Business-Night

Wachgeküsst goes Business…

Wer eine Präsentation der besonderen Art von uns erleben möchte, ist herzlich eingeladen !
6:40Min. Zeit, um sich zu präsentieren…Unser Thema: Liebe in Zeiten des Burnouts…
Viele weitere lustige Vorträge, wir sind gespannt!
Lustige Sache ! 🙂
Der Vorverkauf beginnt bereits, 35€ inklusive Buffet und Getränke!

Wann? Am 10.11.2014 um 18Uhr
Wo? Im Sheraton Pelikan Hotel Hannover

20-20-Einladung

Wer oder was ist eigentlich Wachgeküsst?

Die Antwort seht ihr hier:

Unser Video ist fertig!!!!

Das Ergebnis kann sich doch sehen lassen… Unser Videoflashmob ist endlich fertig!!!

Ein ganz großes Dankeschön an alle Mitwirkenden! Und ganz besonders an die HannoverApp und die Medya-Agentur! Eine tolle Zusammenarbeit!

Unsere Herbst-Auftritte

Hallo,

zum Planen und Vormerken schon einmal die nächsten Auftritts-Termine:

 

Samstag, 13.09.2014  19-21Uhr  Altstadtfest Pattensen, Bühne Südstraße, Eintritt frei

Sonntag, 14.09.2014  16-18Uhr Großraumentdeckertag Hannover, Halle 96, Hanomag-Gelände, Eintritt frei

Mittwoch, 17.09.2014 19Uhr, Ver1meierei, Atelier KrAss UnARTig, Weidendamm 30, Hannover, Einlass ab 18:30, Eintritt: 3€ Spende für karitative, kreative Einrichtungen in Hannover,  Anmeldungen bitte bis spätestens 15.09.2014 an: info@kre-H-tiv.net

Freitag, 03.10.2014 17:00-17:30 Radio Tonkuhle, Tag der Lokalmusik, live und unplugged im Funkhaus Radio Tonkuhle

 

Wir freuen uns, Euch zu sehen ! 🙂

Wachgeküsst auf Radio-Tour

Hallo,

wir sind wieder zurück nach unseren Radio-Touren… und haben viele interessante und lustige Eindrücke mitgebracht…

Wir haben noch nie in so kurzer Zeit so viele Städte kennengelernt.. Unsere erste Tour ging in den Norden ( Bremen, Oldenburg, Emden, Wilhelmshaven), dann Richtung Westen ( Lingen, Osnabrück, Minden, Hameln ), dann nochmal Richtung Hamburg und Hannover. Die nächste Tour brachte uns über Braunschweig und Magdeburg bis nach Berlin und Potsdam. Und dann machten wir uns nochmal auf den Weg Richtung Osten ( über Göttingen nach Nordhausen, Halle, Weimar, Erfurt und zurück nach Kassel ).

Und was haben wir gelernt? Es gibt so viele kleinere  Radiosender, die noch so viele Möglichkeiten haben, ihr Programm selber zu gestalten. Wir wurden eigentlich immer sehr herzlich aufgenommen und hatten im Studio jede Menge Spaß. Ein tolles Gefühl, zu wissen, dass die eigene Musik jetzt im gesamten norddeutschen Raum gespielt wird.

Und manchmal lernten wir auch fürs Leben: Ein ostdeutsches Jägerschnitzel ist panierte Jagdwurst!? 🙂

Hier ein paar Eindrücke: